• Islamische Gemeinde Nürnberg
  • Vertretene Sprachen in der Gemeinde
  • Sprache(n)  bei Gottesdienste/Gebetstreffen
  • Angebote
  • Ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingshilfe bisher u.a. in den Bereichen
  • Mitglied im Allianz gegen Rechtsextremismus in der Metropolregion Nürnberg
  • Mitglied im Gremium des Kuratoriums für Integration und Menschenrechte. Den Vorsitz hat der Oberbürgermeister
  • Partner im Bündnis für Familie Nürnberg
  • Mitglied im Bund Naturschutz in Bayern e.V.
  • Mitglied im Arbeitskreis (STARK) Gostenhof Ost
  • Kooperationspartner AK Bund Naturschutz-Interkulturell
  • Kooperationspartner Integration durch Sport
  • Kooperationspartner BRK „Männer Café“
  • Kooperationspartner Clearingstelle (Rummelsberger) UMF

Interreligiöser Dialog

  • Mitglied im Christlich-Islamischen Dialogwochen“
  • Mitglied im Christlich-Islamischer Jugend-Dialog
  • Mitglied im Arbeitskreis Religionen in der Stadt
  • Mitglied im Bayerisches Islamforum
  • Mitglied im Arbeitskreis Friedensweg der Religionen in der Südstadt
  • Gründungsmitglied des Rats der Religionen in Nürnberg
  • Gründungsmitglied des Arbeitskreises der Muslime in Nürnberg
  • Assoziierte Mitgliedschaft beim Zentralrat der Muslime ZMD
  • Gründungsmitglied des Landesverbandes ZMD Bayern

Vertretene Sprachen in der Gemeinde:

deutsch, arabisch, türkisch, italienisch, urdu, oromo, amharisch, englisch, französisch, berber, kurdisch, hausa, farsi (und mehr)

Vertretene Sprachen in der Gemeinde:

deutsch, arabisch, türkisch, italienisch, urdu, oromo, amharisch, englisch, französisch, berber, kurdisch, hausa, farsi (und mehr)

Sprache(n)  bei Gottesdienste/Gebetstreffen :

Predigt in Arabisch mit gleichzeitiger deutscher Übersetzung (hörbar über Kopfhörer); Vorträge und Ansprachen in der Sprache des Vortragenden mit deutscher Übersetzung

Sprache(n)  bei Gottesdienste/Gebetstreffen :

Predigt in Arabisch mit gleichzeitiger deutscher Übersetzung (hörbar über Kopfhörer); Vorträge und Ansprachen in der Sprache des Vortragenden mit deutscher Übersetzung

Ehrenamtliches Engagement in der Flüchtlingshilfe bisher u.a. in den Bereichen:

Begleitung zu Terminen bei Ämtern, Behörden, Schulen, Ärzten mit Dolmetschertätigkeiten und Unterstützung beim Ausfüllen von Formularen und Schriftstücken; regelmäßige Sprechstunde und Ausfüllhilfe in den Gemeinderäumen; Vermittlung von Orientierungswissen zu Kultur, Gesellschaft und Alltagsleben in Deutschland durch eine Reihe von Freitagspredigten und Vorträgen; Deutschkurse; Sportangebote; Unterstützung von unbegleiteten minderjährigen Flüchtlingen und deren betreuendem Fachpersonal; Fortbildungen für Fachpersonal, das mit Muslimen und Flüchtlingen arbeitet incl. Moscheeführungen;

persönliche Gespräche, Seelsorge und Beratung in Familienkrisen; Krankenbesuche; Sterbebegleitung und Bestattung;

Sammlung, Weiterleitung und Verteilung von Sachspenden;

Kontakt:

Mostafa Eljojo, Vorstandsvorsitzender, Islamische Gemeinde Nürnberg e.V., Hessestr. 12-14, 90443 Nürnberg, Fax 0911/284112, E-mail: meljojo@web.de, Internet: www.ign-info.de